A Travellerspoint blog

Pequeña Isla de Maíz

30 °C
View Canica en las Americas on canica's travel map.

Im Paradies

was macht man eine woche auf einer hoffnungslos entlegenen paradiesischen karibikinsel?

isla3.jpg

es gibt keine autos, kein internet, elektrizitaet eher sporadisch, ein telefon fuer alle und im minisuper immer nur gerade das, was sonst noch niemand kaufen wollte.
dafuer weht eine herrliche brise, die straende sind tuerkis und weiss und palmenbestanden, der urwald wimmelt von topfgrossen krebsen und froeschen, es wachsen sternfruechte, bananen und bittergruene orangen und - es gibt einen tauchladen!

isla2.jpg

unsere kleine unterkunft, die wir mit murat, unserem voruebergehenden familienmitglied, teilen, ist ein hoelzerne strandhuette mit palmendach und haengematte.

islas1.jpg

die ueberaus freundlichen und entspannten inselbewohner sind zum allergroessten teil englischsprechende schwarze, die vor jahrzehnten aus benachbarten kolonien heruebergekommen sind. ihr singsang ist fuer uns schlicht und einfach nicht entzifferbar, so dass wir doch meistens bei meinem spanisch bleiben.

isla4.jpg

falls wir uns sorgen gemacht haben, eine woche am strand koenne uns ueberfordern, so werden diese enttaeuscht. irgendwie sind wir (ausser in unserer huette) auch kaum am strand. wir tauchen mit rochen, haien und bunten fischlein in den schoensten korallenriffen, hoeren nicaraguensiche countrymusik, stromern barfuss auf der ganzen insel umher, baumeln in haengematten, winken der untergehenden sonne mit kaltem rum zu und essen tostones, die hier allgegenwaertigen gebratenen bananen, mit herrlichem, taufrischen meeresessen.
wie schnell diese woche dahinsaust!

isla5.jpg

Und Abschied

etwas baluaeugig haben wir uns um wirklich gar nichts gekuemmert, was mareiles abreise angeht - irgendwie muss sie nun ganz schnell wieder nach san jose, costa rica.. gluecklicherweise finden wir im chaotisch-stickigen managua, wohin wir schweren herzens zurueckfliegen, ein busunternehmen, das sie innert 8 stunden dorthin bringt, huuuiiii!
ein koestliches abschiedsessen ist uns noch beschieden, dann trennen sich unsere wege: mareile nach san jose-miami-amsterdam-regensburg-brig, ich nach leon.

flug.jpg

Posted by canica 13:28 Archived in Nicaragua

Email this entryFacebookStumbleUpon

Table of contents

Be the first to comment on this entry.

This blog requires you to be a logged in member of Travellerspoint to place comments.

Enter your Travellerspoint login details below

( What's this? )

If you aren't a member of Travellerspoint yet, you can join for free.

Join Travellerspoint